21. JULI 2017

Top-Thema

Automatisierung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Der Industriearbeitsplatz 2025 war Thema der diesjährigen Frühjahrstagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) – einem Zusammenschluss führender Maschinenbau-Professoren – in Bad Nauheim. Die renommierten Wissenschaftler haben 120 Werkzeugmaschinenhersteller und -betreiber befragt, wie die Arbeitsplätze in Fabriken unter Industrie 4.0 aussehen werden.  » weiterlesen

Diskussion

Wahlversprecher

Hätte jemand dauernd seine Hände in Ihren Taschen, würden Sie ihm dann glauben, dass er künftig nur noch hineingreifen wolle, um sie zu füllen?   » weiterlesen

Aktuelles aus der Branche

Schmelzen bei 30.000 Grad Celsius

Für effizientere Qualitätstests setzt der Stahlbereich von Thyssenkrupp eine vollautomatisierte Anlage mit Plasma-Verfahren ein.  » weiterlesen

Günstige Konjunktur für die Blechbearbeiter

Die Auswertung der Messeumfrage zur Euroblech im vergangenen Herbst bestätigt den Stellenwert, den die Messe weltweit in der Branche genießt. Zudem zeigt sie interessante Trends auf, was die konjunkturelle Situation dieses Industriezweigs und seiner Märkte anbelangt.  » weiterlesen

Schneidstempel aus dem Konfigurator

Der Normalienhersteller Meusburger bietet neue Konfigurationsmöglichkeiten bei den Schneidstempeln an. Dazu gehören zwei verschiedene PVD-Beschichtungen für hohe Standzeiten sowie die Konfiguration einer Verdrehsicherung bei Formschneidstempeln. Über den neuen Konfigurator in den digitalen Katalogen von Meusburger können die Schneidstempel schnell und einfach ausgewählt werden.  » weiterlesen
ANZEIGE

Neues Modul für additive Fertigung

Raylase, Spezialist für Komponenten zur Laser-Ablenkung, zeigte auf der Laser World of Photonics eine Reihe neuer Entwicklungen, die Laserprozesse beschleunigen und dadurch effizienter gestalten. Erstmals wurde die neue Machine-Vision-Control in Europa vorgestellt. Das Additive-Manufacturing-Modul war ein weiteres Highlight auf der Messe.  » weiterlesen

Den Produktionsstatus visualisieren

Seit rund 25 Jahren entwickelt und implementiert Profilsys moderne Softwaretechnik für unterschiedliche Branchen. Spezialgebiet ist die Softwareentwicklung für die Produktions- und Distributionslogistik. Die Software-Familie Profilag bietet eine Vielzahl intelligenter Module für ein systemübergreifendes Informationsmanagement im Produktionsbetrieb.  » weiterlesen

Vorgeschmack auf die EMO

Nach vier Jahren öffnet die EMO vom 18. bis 23. September ihre Tore wieder in Hannover. Mit dem Motto "Connecting systems for intelligent production" rückt sie die Themen Digitalisierung und Vernetzung für die Produktion in den Fokus.  » weiterlesen

Prozesssimulation für 3D-Druck

Additive Works ist mit seiner Lösung Amphyon der Altair Partner Alliance beigetreten. Amphyon ist eine Prozesssoftware für additive Fertigungsverfahren wie Pulverbett- und Laserstrahlschmelzen. Die Lösung ermöglicht eine automatische Optimierung der Bauteilorientierung und die Simulation des Aufbauprozesses.  » weiterlesen
 

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 5-2017

bbr Sonderhefte und Supplements