Zubehör macht Kantenformer flexibler

Produkte

Mit neuem Zubehör erweitert Trumpf das wirtschaftliche Einsatzgebiet seiner Kantenformer Trutool TKA 500.

04. Oktober 2011

Das Unternehmen bietet ab sofort eine größere Auswahl von Wendeplattenhaltern und darüber hinaus einen neuen Stirnkantenaufsatz. Dem Wunsch der Anwendermärkte entsprechend, hat Trumpf nun das nachrüstbare Zubehör des Kantenformers erweitert. Es gibt jetzt deutlich mehr Standard-Wendeplattenhalter. Waren sie früher nur für 30°, 45° und 60° verfügbar, können jetzt auch Winkel von 20°, 25°, 35°, 40°, 50° und 55° bestellt werden. Darüber hinaus hat das Ditzinger Unternehmen seine Radiuswendeplatten R2 und R3 um die größere R4 ergänzt. Diese eignet sich primär zur Vorbereitung von Stahlblechen für Lackierarbeiten, denn dadurch wird das Absplittern der Farbe bestmöglich vermieden.

www.trumpf.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2011