Zubehör fürs Wasserstrahlschneiden

Sandförderer und Wasserrecyclinganlage

Der Schwerpunkt des Messeauftritts von Perndörfer, Kallham/Österreich, liegt auf einem Sandförderer und einer Wasserrecyclinganlage. Der vollautomatische ...

27. August 2009

Der Schwerpunkt des Messeauftritts von Perndörfer, Kallham/Österreich, liegt auf einem Sandförderer und einer Wasserrecyclinganlage. Der vollautomatische Sandförderer erweitert die gängigen Wasserstrahlschneidanlagen. Der Granatsand kann direkt aus dem Bigbag entnommen werden. Das Befüllen des Druckbehälters von Hand oder das Anheben von schweren Sand-Bigbags entfällt. Durch ein Kreislaufverfahren kann mit der wartungsarmen Wasserrecyclinganlage die Anlage effizienter genutzt werden. Nach Befreiung von Schwebeteilen und Abrasivmaterial wird das Wasser erst einem Zwischenbehälter und dann einer Hochdruckpumpe zugeführt. Der Wirkungsgrad der Recyclinganlage beträgt etwa 95 %. Die Recyclinganlage erleichtert die Anlagengenehmigung und ermöglicht den Betrieb von Wasserstrahlschneidanlagen in Gebieten mit geringer Wasserverfügbarkeit.