Zahlreiche Anmeldungen für Weltleitmesse

Mehr als zwei Jahre vor Messestart sichern sich bereits zahlreiche Aussteller Standflächen auf der Schweissen & Schneiden 2021 in Essen.

15. Juli 2019
Die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN ist die Weltleitmesse für Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik. Vom 25. bis 29. September 2017 präsentierten mehr als 1.000 Aussteller aus 41 Ländern ihre Innovationen. Aufgrund von Modernisierungsarbeiten in der Messe Essen findet die Weltleitmesse einmalig in Düsseldorf statt, ab 2021 wieder in den modernisierten Hallen der Messe Essen. Seit ihrer Premiere 1952 kommt die Branche im olympischen Rhythmus von vier Jahren zusammen. Veranstalter ist die Messe Essen GmbH, ideeller Träger der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. 

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN is the world's premier fair for joining, cutting and surfacing technologies. From September 25 to 29, 2017, more than 1,000 exhibitors from 41 countries are presenting their innovations. Because of modernisation work at Messe Essen, the world's premier fair is taking place in Düsseldorf for once and, from 2021, in the modernised halls at Messe Essen again. Since its premiere in 1952, the sector has come together in the Olympic rhythm of four years. The organiser is Messe Essen GmbH and the ideal sponsor the German Welding Society (DVS).
---
28-09-2017/Düsseldorf/Germany
Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH
---
Zulässige Nutzung:  Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. 
---
Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture material with a copyright notice and a specimen copy will be allowed free of charge. The user undertakes to utilise and publish the information assigned to the picture, particularly caption and photographer, in a correct way when using it. Any other use will require the consent of Messe Essen GmbH. Messe Essen will not be liable for the infringement of rights of depicted people and/or objects. Messe Essen will not grant any personality, ownership, artistic, trademark or similar rights. The user alone will be responsible for obtaining the above rights. It will not be allowed to sell or pass on the picture file to third parties or to copy or otherwise duplicate this picture file on to any types of data carriers without authorisation.
Die Schweissen & Schneiden findet 2021 wieder in Essen statt. (Bild: Messe Essen)

Unternehmen wie Orbitec, Electrex und Ermaksan gehören zu den ersten Unternehmen, die sich angemeldet haben. Interessierte Aussteller finden die Anmeldeunterlagen auf www.schweissen-schneiden.com, der Anmeldeschluss ist am 30. April 2020.

»Schon jetzt haben sich zahlreiche Unternehmen zur Messe angemeldet. Das zeigt uns, dass wir bei den Ausstellern mit unserem Angebot erneut ins Schwarze getroffen haben«, freut sich Christina Kleinpaß, Projektleiterin der Messe Essen für die Schweissen & Schneiden. Auch Serhan Senyurt, Geschäftsführer der erstmals teilnehmenden Firma Ermaksan aus der Türkei, ist überzeugt: »Da wir uns in erster Linie auf Faserlaser-Schneidtechnik konzentrieren und unsere Laserquellen auch für Schweißtechnologien eingesetzt werden, ist das Angebot der Messe Essen wie für uns gemacht.«

Messe ist Treffpunkt der Branche

Auf der Schweissen & Schneiden präsentieren Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die neuesten Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnologien. Alle vier Jahre wird die Veranstaltung damit zum internationalen Branchen-Treffpunkt Nummer 1. John Schneider, Geschäftsführer von Orbitec, bringt es auf den Punkt: »Schon seit 40 Jahren nehmen wir an der Schweissen & Schneiden teil. Da wir international agieren, ist diese Veranstaltung als Weltleitmesse für uns unabdingbar.«

Rund 50.000 Besucher aus mehr als 120 Ländern und gut 1.000 Aussteller nahmen an der vergangenen Schweissen & Schneiden 2017 teil. Sehr erfolgreich war die Veranstaltung auch für den portugiesischen Schweißgerätehersteller Electrex. Er meldete sich als erster Aussteller für 2021 an. Leiter Joao Francisco Matos: »Wir schätzen den direkten Kontakt sowie die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen. Aufgrund der guten Erfahrungen anlässlich der vergangenen Veranstaltung haben wir auf der kommenden Messe einen doppelt so großen Stand gebucht.«

Hallen erstrahlen im neuen Glanz

Die Besucher erwartet neben hochkarätigen Ausstellern auch eine überarbeitete thematische Hallenaufteilung, die für mehr Struktur und eine bessere Orientierung sorgt. Nach der umfangreichen Modernisierung punktet die Messe Essen mit lichtdurchfluteten, eingeschossigen Hallen und erstklassigen Service-Einrichtungen.