WIG-Orbitalschweißen

Produkt

Mit den neuen, modularen Rohr-an-Rohr-Schweißzangen vom Typ OP präsentiert die Orbitalum Tools GmbH, Singen, eine kompakte Lösung zum automatisierten WIG-Orbitalschweißen mit Zusatzdraht für un-, niedrig- und hochlegierte Rohre sowie deren Schwarz-Weiß-Verbindungen.

16. April 2012

Die Zangen eignen sich mit ihren klein dimensionierten Modulen – Basismaschine, Zangenmodul und Kaltdrahteinheit – für die Fertigung von Rohrschlangen für Wärmetauscher, Sammlern sowie im Kesselbau.

Die OP-Baureihe umfasst drei Zangentypen – OP 46, OP 51 und OP 102 (schweißbare Rohraußendurchmesser 46, 51 oder 102 mm)– mit nahezu baugleicher Basismaschine und Kaltdrahteinheit (1-kg-Spule).

Erschienen in Ausgabe: 03/2012