Werkzeuge

Schneidstempel nach Maß

Schneidstempel nach Maß

Mit den abgesetzten Schneidstempeln von Meusburger lässt sich die Kontur der Schneidstempel individuell konfigurieren.

Längere Standzeit für Führungselemente

Kontinuierlich erweitert Strack Norma, einer der führenden Normalienanbieter in ...

Neue Prägeelemente für den Stanzwerkzeugbau

Neue Prägeelemente für den Stanzwerkzeugbau

Mit den neuen Prägeelementen von Meusburger lassen sich gestanzte Teile schnell ...

Leistungsstarke Werkzeugelemente für schnelle  Prozesse
03.05.2019

Leistungsstarke Werkzeugelemente für schnelle Prozesse

Profis wissen: Die Werkzeuge zur Blechbearbeitung müssen noch präziser gefertigt sein als die Produkte, die darin entstehen. Und weil auch in der Stanz- und Umformtechnik Zeit Geld ist, kommt es auf hohe Taktung der Werkzeuge und lange Standzeiten an. Neben den Aktivelementen gehören die Führungen und Federsysteme zu den am meisten beanspruchten Werkzeugkomponenten.

Mehr Effizienz durch  Standardisierung
03.05.2019

Mehr Effizienz durch Standardisierung

Die Globalisierung erhöht für den Werkzeug- und Formenbau den Wettbewerbsdruck, bietet aber auch die Chance, von Aufträgen in schnell wachsenden Märkten zu profitieren. Der hohe Kosten- und Zeitdruck zwingt die Betriebe ständig zu einer Effizienzsteigerung. Ein hoher Grad an Standardisierung über die gesamte Prozesskette bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Kosten und die Durchlaufzeit von Projekten zu senken.

Volles Haus beim Branchentreff
12.04.2019

Volles Haus beim Branchentreff

Mitte März lud Meusburger, Anbieter präziser Normalien, zum Branchentreff Stanzwerkzeugbau nach Wolfurt. Das Unternehmen informierte die rund 140 Besucher in verschiedenen Fachvorträgen über den Prozess »Von der Idee – über innovative Konzepte – zum Werkzeug«.

Werkzeug-Wechselwagen für mittlere bis hohe Lasten (Bild: Hilma-Römheld)
07.01.2019

Werkzeuge schnell und sicher transportieren

Press- und Stanzwerkzeuge lassen sich mit Wechselwagen von Roemheld sicher und zeitsparend transportieren: Vier ergonomische Ausführungen stehen für Lasten bis 1.600 Kilogramm zur Verfügung. Manuell verfahrbar sind die Wagen RW für Werkzeuge bis 500 und 1.000 Kilogramm.

Mit den Wechselwagen RW und dem Gehhubwagen RWA lassen sich Lasten bis 500 Kilogramm (links), bis 1.000 Kilogramm (mittig) oder bis 1.600 Kilogramm (rechts) transportieren. Bild: Roemheld
02.10.2018

Schwergewichte schnell wechseln

Die Roemheld-Gruppe stellt auf der Euroblech Komponenten für den schnellen und sicheren Wechsel schwerer Werkzeuge vor. Mit ihrem Programm an Spann- und Wechseltechnik lassen sich Rüstzeiten in der Umformung optimieren.

Beschichtungen bei Dayton Progress (Bild: Dayton)
14.06.2018

Beschichtungszentrum für Stanznormalien

Oerlikon Balzers und Dayton Progress weiten ihre Partnerschaft aus: Am Sitz von Dayton in Portugal betreibt Oerlikon Balzers ein In-House-Center. Mit dem Produktionsstart der neuen DLC-Beschichtungsanlage werden jetzt 13 Beschichtungen ab Werk angeboten.

»Wir wollen noch mehr standardisieren, denn dadurch können wir ganz einfach Geld sparen.« Kai U. Burkhardt (rechts), Geschäftsführer von Strohheker Schulz, neben (von links) Michael Kunzmann von Meusburger, Mathan Nagarajah, Leitung Werkzeugbau bei Strohheker Schulz, und Aleksander Koch, Ausbilder bei Strohheker Schulz. Bild: bbr
28.05.2018

Standard ist die Lösung

Mit Standardisierung schafft es der Hersteller Strohheker Schulz, seine Stanzwerkzeuge kosteneffizient zu fertigen. Die Normteile dafür liefert der renommierte Normalienhersteller Meusburger aus dem österreichischen Wolfurt.

Meusburger erweitert das Sortiment im Bereich der Aktivelemente. (Bild: Meusburger)
23.06.2017

Neue Aktivelemente

Der Normalienhersteller Meusburger bietet drei neue Bauteile im Bereich der Aktivelemente an: eine Stempelaufhängung mit Radius zur Befestigung und Montage filigraner Stempel, einen Streifenheber in eckiger Form mit großer Auflagefläche und eine zusätzliche Größe beim bewährten Streifeneinlauf, für Streifenbreiten bis 152 Millimeter.

Mit einem breiten Portfolio an Kugelsperrbolzen und federnden Druckstücken bietet KVT-Fastening Normalien für die unterschiedlichsten Anforderungen der Industrie. (Bild: KVT-Fastening)
06.02.2017

Normalien für diverse Anforderungen

Mit einem breiten Portfolio an Kugelsperrbolzen und federnden Druckstücken bietet KVT-Fastening Normalien für die unterschiedlichsten Anforderungen der Industrie. Aufgrund ihrer Flexibilität und der einfachen Bedienung werden sie im Vorrichtungs- und Werkzeugbau, der Maschinen- und Elektroindustrie sowie im Apparate- und Gerätebau verwendet.

 Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Jetzt abonnieren