Welche Faser ist die richtige?

Produkte
18. März 2009

Neue Übersicht optischer Fasern - Das Unternehmen Laser Components hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in vier Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an sechs Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Verschiedenste optische Fasern in unterschiedlichsten Varianten sind auf dem Markt verfügbar. Um Ordnung in die Vielfalt zu bringen, können nun alle auf die Faserübersicht von Laser Components zurückgreifen. Alle aktuell erhältlichen Fasern des Lieferanten OFS fitel können diesem neuen Katalog entnommen werden. Auf Wunsch können die Fasern auch fertig konfektioniert mit LWL-Steckern nach Kundenangabe geliefert werden. Die folgenden Fasern werden in der Übersicht dargestellt: MM Stufenindex-Fasern; MM Gradientenindex-Fasern; SM-Fasern und polarisationserhaltende Fasern.

Erschienen in Ausgabe: 1-2/2009