Weiterer Erfolg mit eMASS

Global Player im Stahlmarkt ordern eMASS-Systeme.

19. März 2008

Die EMG Automation GmbH erhält weitere Aufträge über das bereits im Markt erfolgreiche eMASS-System (electro MAgnetic Strip Stabilization). Weltweit führende Unter-nehmen wie ArcelorMittal, POSCO und Union Steel vertrauen auf das eMASS-System von EMG. Das System reduziert die Bandschwingungen in kontinuierlichen Feuerverzinkungslinien und ermöglicht damit homogenere Zinkbeschichtungen.

Die jüngste Bestellung eines eMASS-Systems erhielt EMG vom weltweit führenden Stahlproduzenten ArcelorMittal. Mit diesem Auftrag erhöhen sich die seit Markteinführung erfolgten Bestellungen von ArcelorMittal auf insgesamt fünf. Die Auslieferung von drei Systemen an ArcelorMittal Florange, Frankreich, ArcelorMittal Asturias, Spanien und ArcelorMittal Cleveland, USA wird im Laufe dieses Jahres erfolgen. Bandschwingungen, die durch das Gebläse im Kühlturm ausgelöst werden, machen es schwierig, eine gleichmäßige Zinkbeschichtung zu erreichen. Um dennoch den Forderungen der Kunden nach minimal erforderlichen Zinkschichtdicken gerecht zu werden, ist es in der Regel notwendig, eine dickere Zinkschicht aufzubringen. Dies erhöht die Produktionskosten. Durch Minimierung der Bandschwingungen, stellt das eMASS-System eine homogene Zinkschicht bei allen Produktionsgeschwindigkeiten sicher und maximiert somit die Zinkeinsparung sowie die Rentabilität der Feuerverzinkungslinien.