Wartungsfreie Gelenkwellen

R+W Gelenkwellen ermöglichen die spielfreie und verdrehsteife Überbrückung größter Achsabstände.

22. Oktober 2008

Die Länge der Gelenkwelle ermöglicht eine Überbrückung von Distanzen bis zu 6 Metern. Sie sind in der Lage axiale, laterale und angulare Wellenverlagerungen auch bei hohen Drehzahlen auszugleichen. Je nach Länge sind Drehzahlen bis 10.000 1/min realisierbar. Die R+W Gelenkwellen decken einen Wellendurchmesserbereich von 10 bis 100 mm und einen Drehmomentbereich von 10 bis 4.000 Nm ab.

Erschienen in Ausgabe: 10/2008