Vielfältig mit Wasser schneiden

Water Jet Sweden hat eine neue Wasserstrahlschneidanlage entwickelt. Das T-Modell eignet sich speziell für den Einstieg und beruht laut Hersteller auf einem hohen Qualitätsstandard.

26. April 2017

Beim T-Modell handelt es sich um das erste Maschinenmodell von Water Jet Sweden mit einer Laufbrückenkonstruktion. Die Konstruktion erweitert das Produktspektrum zusätzlich. Das Modell wurde für spezielle Anforderungen konzipiert: Zum einen sollte es in einen Container passen, um die Transportkosten niedrig zu halten. Darüber hinaus sollte es sich schnell und einfach installieren und leicht bedienen lassen.

Mehrzweck-Wasserstrahlschneidwerkzeug

Die Maschine eignet sich für die Eigen- und Komponentenfertigung sowie für Engineering- und Prototypen-Werkstätten, bei denen Materialien verschiedener Größen und Formen geschnitten werden. Mit dem T-Modell kann nahezu jedes Material bis zu einer Dicke von 200 Millimeter geschnitten werden, etwa Metall, Verbundwerkstoffe, Glas, Stein, Fliesen, Gummi, Kunststoff oder Holz.

Fünf Jahre Garantie

Das T-Modell wird mit einer leistungsfähigen Steuerung von Fanuc und mit Original-Druckübersetzerpumpen von BFT und KMT betrieben. Water Jet Sweden garantiert, dass die Maschine nach fünf Jahren oder 10.000 Betriebsstunden dieselben Toleranzniveaus wie bei der Erstlieferung aufweist.