Verbindungsspezialisten

1.200 Besucher begeistert von der Großen Schweißtechnischen Tagung

17. Oktober 2008

1.200 sehr interessierte Tagungsteilnehmer begrüßte der Präsident des DVS, Prof. Dr.-Ing. Heinrich Flegel, zum Beginn des Jahres der Fügetechnik, dass mit der Veranstaltung Die Verbindungs Spezialisten seinen Anfang nahm und mit der Internationalen Fachmesse Schweißen & Schneiden im September 2009 endet. Vom 17. bis 19. September 2008 fand die Veranstaltung in Dresden zum ersten Mal mit einem Studentenkongress statt. Über 190 Young Professionals nahmen begeistert daran teil.

Die Große Schweißtechnische Tagung bot wieder ein umfangreiches fachliches Spektrum mit 57 Vorträgen zu den unterschiedlichsten fügetechnischen Fragestellungen. Der DVS ist stolz, dass die klassische Veranstaltungsstruktur der Großen Schweißtechnischen Tagung wieder mit aktuellen Inhalten gefüllt werden konnte. Zusätzliche Höhepunkte waren die Abschlusspräsentation des vom DVS mit initiierten BMBF-Themenfeldes „Fügen im Produktlebenszyklus“ mit Vorträgen und praxisnahen Umsetzungsbeispielen von Forschungsergebnissen durch die beteiligten Institute und Industrievertreter sowie ein von den Young Professionals eigenständig organisierte DVS-Studentenkongress. Nach dem Motto „Von Studenten für Studenten“ wurde der Kongress von Studenten organisiert. In 13 Vorträgen und 17 Posterpräsentationen stellten junge Talente ihre Arbeitsergebnisse dem interessierten Fachpublikum vor. Workshops wie „Fügen in der Luft- und Raumfahrt“ oder „Schweißtechnik im Wandel - vom Feuerschweißen bis zum Plasma“ ergänzten das Angebot.