Vakuum-Aufspannsysteme

Innovative Spannlösungen für CNC-Bearbeitungszentren stellt die J. Schmalz GmbH in einer neuen 36-seitigen Broschüre vor. Damit bietet der Vakuumtechnik-Spezialist ein umfassendes Kompendium für alle, die ein CNC-Holzbearbeitungszentrum mit Vakuum-Aufspanntisch neu anschaffen, oder ihre bestehende Anlage durch Nachrüstung des Innospann-Systems modernisieren wollen.

23. März 2011

Besonders die Modernisierung mit der patentierten Innospann-Lösung wird durch eine Visualisierung des Systemaufbaus, durch praktische Anwendertipps und anhand von Nachrüstbeispielen anschaulich dargestellt. In dem nachfolgenden Produktkatalog erhält der Anwender alle notwendigen technischen Informationen und Bestelldaten, um seine individuelle Aufspannlösung zu konfigurieren oder zu den Ersatzteilen für sein System zu navigieren.

Die um die Bauhöhen 75 und 125 mm ergänzte 2-Kreis-Blocksauger-Baureihe

VC-K2 ist in der neuen Broschüre ebenso enthalten wie die neue Generation mechanischer Spanner, die sich besonders zum sicheren und rationellen Spannen von schmalen und gekrümmten Rahmenteilen eignen. Eine Übersicht weiterer Aufspannlösungen für die manuelle Holzbearbeitung und für die

CNC-Metall- und Kunststoffbearbeitung rundet die Broschüre ab. Die Broschüre beinhaltet auch ein umfangreiches Programm an Saugplatten und weiteren Ersatzteilen.