Unterbrechung unterbrochen

Welspun Tubular LLC in Little Rock (Arkansas/USA), Kunde von Danieli W+K, hatte letztes Jahr eine dramatische Produktionsunterbrechung der gesamten Spiralrohrfertigung, die durch einen Brand im elektrischen Schalthaus verursacht worden war.

14. Januar 2013
Spiralrohrproduktion in Little Rock (Arkansas)
Bild 1: Unterbrechung unterbrochen (Spiralrohrproduktion in Little Rock (Arkansas))

In nur 6 Wochen konnten neue Schaltschränke mit modernster Antriebstechnik geliefert werden. Bereits nach einer Woche Inbetriebnahme wurden die ersten Rohre geschweißt und die Produktion wieder aufgenommen. Welspun verbuchte somit keine Auftragsstornierung und die Fertigung wurde schon nach kurzer Stillstandszeit wieder aufgenommen.

Ein sehr schneller Kundendienst durch Danieli W+K

Durch die sehr enge Zusammenarbeit mit der Danieli Automation, ansässig in Pittsburg, (PA), erreichte man extrem kurze Lieferzeiten der wesentlichen elektrischen Komponenten.

Welspun stellt auf Anlagen der DWK spiralgeschweißte Rohre von 24” bis 60” Durchmesser her mit Wandstärken von 6,35 mm bis 25,4 mm. Die durchschnittliche Produktionsleistung pro Tag, bei einem Rohraußendurchmesser von 30“ und einer Länge von 24 m, beträgt 200 Rohre. Dank DWKs sehr schneller Reaktion brauchte Welspun keine Kundenaufträge stornieren, und die Produktion konnte ohne Probleme wieder aufgenommen werden.

Die Danieli W+K gehört seit 2007 dem Danieli-Konzern an. DWK entwickelt und liefert weltweit Maschinen und Anlagen für die Herstellung von längsnaht- und spiralgeschweißten Rohren für den Automotive- und Pipeline-Bereich an. Auf den modernen Anlagen von DWK erfolgt die Fertigung von Rohren mit Durchmessern von ½ inch bis 120 inch.