Umformschmierstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Umformschmierstoffe der Produktreihen Platinol, Robinol und Variol

Anlässlich der EuroBlech in Hannover präsentiert Oest, Freudenstadt, mineralölfreie Umformschmierstoffe der Produktreihen Platinol, Robinol und Variol. ...

14. Oktober 2010

Anlässlich der EuroBlech in Hannover präsentiert Oest, Freudenstadt, mineralölfreie Umformschmierstoffe der Produktreihen Platinol, Robinol und Variol. Diese haben ihre Prozessstabilität in der industriellen Praxis, u.a. im Automobilbau und dessen Zulieferindustrien, dem Schiffsbau, dem Apparate- und Behälterbau, der Hausgeräteindustrie und der Sanitärindustrie bereits hinreichend bewiesen. So stehen heute neben nicht wassermischbaren Spezialprodukten zum Stanzen, Biegen und Tiefziehen von dünnen Blechen sowie zum Biegen und Aufweiten von Rohren auch wassermischbare Produkte zur Verfügung.

Unverdünnt oder mit Wasser gemischt ermöglichen sie als niedrig viskose Fluide anspruchsvolle Umformoperationen bei Sandwichblechen, höherfesten Stählen und Edelstählen mittlerer Blechstärken. Pastenförmige, wassermischbare Umformschmierstoffe werden bereits erfolgreich zum Kaltziehen, Biegen und Aufweiten von Rohren aus Kupfer, Messing, Kupfernickel, Stahl und Edelstahl eingesetzt. Auch schwierige Umformprozesse wie das Drückwalzen, Bördeln und Tiefziehen von Kesselböden bis etwa vier Meter Durchmesser sind problemlos beherrschbar.