Umformautomat mit Variatorantrieb

Stanz- und Umformautomat STA-G 250/2000 P2R

Burkhardt, Bayreuth, bietet mit seiner Marke ebu ein breites Maschinenprogramm und Leistungsspektrum in der Umformtechnik an. Die Produktpalette wurde ...

03. Dezember 2009
Bild 1: Umformautomat mit Variatorantrieb
Bild 1: Umformautomat mit Variatorantrieb

Burkhardt, Bayreuth, bietet mit seiner Marke ebu ein breites Maschinenprogramm und Leistungsspektrum in der Umformtechnik an. Die Produktpalette wurde in der Zuführtechnik um die Hochleistungs-Feinrichtmaschine und das Haspel-Coil-Center und in der Stanzautomaten-Baureihe um das optimierte Servoantriebskonzept erweitert. In Stuttgart wird der Stanz- und Umformautomat STA-G 250/2000 P2R ausgestellt. Er verfügt über einen Variatorantrieb und wird als Stahlschweißkonstruktion in der Monobloc-Ausführung angeboten. Er kann durch seine variablen Drehzahlbereiche universell eingesetzt werden und zeichnet sich durch ein hohes Leistungsvermögen für Umformarbeiten aus. Die Drehzahl für Stanz- und Massenteile ist hoch, der Bedienkomfort bewährt, die Anschlusswerte sind nicht erhöht. Außerdem werden Zuführkomponenten gezeigt, darunter eine neue Vorschub-Richtkombination. VRM 9.60-250 ist für Bandanlagen in Kurzbauform, für Blechdicken bis 6 mm und Bandbreiten bis 1500 mm geeignet.