Die Anwendungsmöglichkeiten des Arbeitspferdes von EWM, der Stromquelle Taurus, wurden erheblich ausgeweitet: Die Geräteserie Taurus Synergic beherrscht nun auch das Fügen mit forceArc® und ist zudem mit dem Verfahren rootArc® ausgestattet. Diese Neuheit zeichnet sich durch einen stabilen, weichen Kurzlichtbogen aus – ideal zum einfachen wie sicheren Wurzelschweißen, zum mühelosen Überbrücken des Nahtspalts sowie zum Schweißen in Zwangslagen. Bei letzteren Anwendungen stoßen herkömmliche Kurzlichtbogen-Verfahren an ihre Grenzen. Selbst wenn die Schweißleitungen in der Praxis bestimmte Längen überschreiten, bleiben die guten Fügeeigenschaften der Taurus unverändert – aufgrund der hochdynamischen Inverter-Technologie.

ANZEIGE

EWM auf der EuroBlech

Halle 13

ANZEIGE

Stand D40