Synthetische Umformschmierstoffe von Oest können teilweise unverdünnt oder mit Wasser gemischt eingesetzt werden, wobei die Verdünnungsverhältnisse abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Umformung sind. Als niedrig und höher viskose Fluide ermöglichen sie anspruchsvolle Umformoperationen bei Werkstoffen aus Stahl, höherfesten Stählen, Edelstählen und Buntmetallen.

ANZEIGE

Die synthetischen Formulierungen der Produktreihe Oest Platinol stehen etwa in verschiedenen kinematischen Viskositäten und Leistungsstufen zur Verfügung. Der Einsatz erfolgt in Pressprozessen der Automobilindustrie und dessen Zulieferindustrien, dem Schiffsbau, dem Apparate- und Behälterbau, der Hausgeräte- sowie Sanitärindustrie.