Strategische Partnerschaft

Im November 2006 haben die CADBAS GmbH, Essen und die Transcat PLM GmbH & Co. KG, Karlsruhe die Kooperationsverträge für eine intensive Zusammenarbeit auf dem Gebiet des integrierten Teilemanagements unterzeichnet.

04. April 2007

Transcat wird ab sofort seinen Kunden den CADBAS-PartExplorer sowie Dienstleistungen zum Wiederholteilemanagement anbieten. Damit wird das Transcat PLM-Lösungsportfolio um einen wichtigen Baustein erweitert. Das Klassifizierungssystem kann direkt in ENOVIA SmarTeam integriert werden. Dadurch kann Transcat PLM eine durchgängige Lösung aus einer Hand anbieten. Der CADBAS-PartExplorer ist ein Produktinformationsmanagementsystem (PIM). Umfangreiche und komfortable Funktionen zur Klassifikation, mittels Sachmerkmalleisten insbesondere von Eigenzeichnungsteilen kombiniert mit intelligenten Norm- und Katalogteilebibliotheken decken die Aufgaben einer Teileverwaltung konkurrenzlos ab. Die Bibliotheken können mittels Knowledgeware als exterene Wissensdatenbank in beispielsweise Templates verwendet werden. Für die CATIA-V5-Konstukteure stehen intelligente Konstruktionsfunktionen u.a. zur Teilepositionierung und zum Erzeugen von Bohrungen zur Verfügung. Der PartExplorer kann mit oder ohne Kopplung zu ERP- oder PDM-Systemen verwendet werden. Bei Bedarf moderiert CADBAS Workshops, in denen die Prozesse und Nutzenpotenziale individuell definiert werden.