Stanzwerkzeug für dickes Material

Die Langlebigkeit von Stanzwerkzeugen beeinflusst die Qualität und die Kosten der Produktion enorm. Der italienische Abkantwerkzeughersteller Rolleri stellt jetzt ein neues Stanzwerkzeug vor, das nicht so schnell verschleißt.

03. Mai 2019
Stanzwerkzeug für dickes Material
(© Rolleri)

Der ›Super Dry Punch‹ (SDP) hat eine rund fünf Mikrometer dicke Beschichtung, die nicht so schnell abblättert, wie es bei TiN- oder TiCN-Beschichtungen oftmals der Fall ist. Der Härtegrad des Werkzeugs liegt bei 2.500 bis 3.000 HV (Vickers Härte), er ist also optimal für die Bearbeitung von zähem, dickem Material geeignet. Rolleri hat das Tool in erster Linie für die Bearbeitung von Edelstahl und Normalstahl entwickelt. Die Tests, die mit dem SDP gefahren wurden, zeigten nach Angaben von Rolleri, dass dieser etwa sechsmal so lange hält wie ein Standard-HSS-Stempel. Der Super Dry Punch ist in verschiedenen Formen verfügbar: rund, oval, quadratisch und rechteckig, mit einer maximalen Länge von zehn Millimetern.

Erschienen in Ausgabe: 03/2019
Seite: 62