Stanzprozesse überwachen

Ab sofort sind bei Meusburger verschiedene Gabellichtschranken erhältlich, die den Stanzprozess genauestens überwachen und eine sichere Produktion der Stanzprodukte garantieren.

24. November 2015

Neu im Stanzsortiment von Meusburger sind Gabellichtschranken zur Vorschub- und Positionskontrolle. Diese zeichnen sich durch verschmutzresistente und kratzfeste Elemente der Optik aus. Die Sensorik wird im robusten Metallgehäuse geschützt und garantiert die Überwachung von Vorschub und Position des Stanzstreifens. Erhältlich sind drei verschiedene Typen (E 6532, E 6536, E 6530) in den Lichtarten Infrarot und Rotlicht. Diese können von oben oder seitlich verschraubt werden.

Gabellichtschranken zur Doppelblech- und Kippkontrolle

Außerdem gibt es jetzt Gabellichtschranken zur Doppelblech- und Kippkontrolle. Dadurch wird das prozesssichere Abstreifen des Stanzabfalls kontrolliert. Ein optischer Filter garantiert die Unempfindlichkeit gegen Fremdlicht und die eingebrachte Einstelleinheit gewährleistet eine einfache Höhenjustierung. Bei den Gabellichtschranken zur Doppelblech- und Kippkontrolle ist eine Hell- oder Dunkelschaltung wählbar.