Sortierroboter

Handlingsystem zur mannlosen Absortierung lasergeschnittener Teile Laser-Sort

Laser-Sort von Remmert, Löhne, ist ein herstellerunabhängig einsetzbares Handlingsystem zur mannlosen Absortierung lasergeschnittener Teile. Ein 6-Achs-Knickarmroboter ...

29. September 2009

Laser-Sort von Remmert, Löhne, ist ein herstellerunabhängig einsetzbares Handlingsystem zur mannlosen Absortierung lasergeschnittener Teile. Ein 6-Achs-Knickarmroboter von Kuka befördert mit Standardwerkzeugen Rohbleche auf den Wechseltisch der Lasermaschine, sortiert die Fertigteile in zuvor definierte Ladeträger ab und entsorgt die Restgitter. Dabei beträgt die durchschnittliche Absortiergeschwindigkeit bei 3–15 mm dicken Teile pro Teil 20 s inklusive aller Nebenzeiten. Gesteuert wird der vollautomatische Prozess durch die Software Pro Sort, die alle Bewegungen während des Absortierprozesses entsprechend der jeweiligen Teilegeometrie selbstständig bewerkstelligt. Dafür zieht der Anwender bei der Programmierung, die komplett offline erfolgt, nur den Schachtelplan der Lasermaschine heran. So ist die Handhabung eines extrem breiten Teilespektrums möglich. Um das System für die eigenen Produktionsbedingungen zu prüfen, kann live in Löhne im Praxiseinsatz mit eigenem Schachtelplan getestet werden.