Prozesssicher mit erweitertem Softwareangebot

Mit ›Analyze My Workpiece/Monitor‹ erweitert Siemens das Softwareangebot für die Werkzeugmaschine rund um die Werkstückqualität. Die Edge-Applikation ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Produktion in Werkzeugmaschinen.

26. Juni 2019
Mit Analyze MyWorkpiece /Monitor erweitert Siemens das Softwareangebot rund um die Werkstückqualität. Die Edge-Applikation, die auf der EMO 2019 zu sehen sein wird, ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Produktion von Werkstücken in Werkzeugmaschinen.

With AnalyzeMyWorkpiece /Monitor, Siemens is extending its software portfolio for workpiece quality. The Edge application, which will be presented at EMO 2019, enables continuous monitoring of workpiece production in machine tools.
Mit ›Analyze My Workpiece/Monitor‹ erweitert Siemens das Softwareangebot rund um die Werkstückqualität. (Bild: Siemens)

Dazu werden Messwerte wie Positionsdaten, Drehmomente oder Regelabweichungen zusammen mit Kontextinformationen, beispielsweise das aktuell verwendete Werkzeug, hochfrequent und rückwirkungsfrei aus der Maschine via ›Sinumerik Edge‹ erfasst. Die Messwerte werden kontinuierlich mit einem Referenzmodell verglichen. Treten Abweichungen auf, die ein zuvor festgelegtes Maß überschreiten, protokolliert die Applikation das Ergebnis, sendet es an die Werkzeugmaschine und ermöglicht zeitnahe Reaktionen vom Bediener.

Detaillierte Visualisierung

›Analyze My Workpiece/Monitor‹ ergänzt die Applikationen im Bereich der Werkstückanalyse. Die Edge-Applikation ›Analyze My Workpiece/Capture‹ zeichnet ausgewählte Daten auf, die dann mit der PC-Applikation ›Analyze My Workpiece/Toolpath‹ visualisiert werden können. Die hochfrequenten Datenpunkte erlauben eine detaillierte Visualisierung und eine umfassende Analyse von Werkstücken. So kann die Werkstückqualität während der Produktionseinführung optimiert werden.

Zusätzlich zu den Applikationen im Bereich der Werkstückanalyse wird Siemens auf der EMO Applikationen im Bereich der Maschinenverfügbarkeit und der Prozessoptimierung zeigen. Im Bereich der Maschinenverfügbarkeit bietet Siemens mit ›Analyze My Machine/Condition‹ eine Lösung zur Überwachung kritischer Maschinenparameter an.