Software für die Rohrwerkstatt

Fertigungsmanagementsoftware Pipefab

Auf der Tube 2010 präsentiert Tracto-Technik, Lennestadt, die vollständig überarbeitete Version 4.0 seiner Fertigungsmanagementsoftware Pipefab vor. Sie ...

30. März 2010
Bild 1: Software für die Rohrwerkstatt
Bild 1: Software für die Rohrwerkstatt

Auf der Tube 2010 präsentiert Tracto-Technik, Lennestadt, die vollständig überarbeitete Version 4.0 seiner Fertigungsmanagementsoftware Pipefab vor. Sie ist als Client/Server-System konzipiert und dient der Planung und Organisation von Prozessabläufen im Rohrleitungsbau. Pipefab 4.0 ist modular aufgebaut. Als Einstiegsapplikation ist der Pipefab-Explorer entwickelt worden, der über eine Plug-in-Technik verfügt, sodass neue Module hinzugefügt werden können, ohne das gesamte System beim Anwender neu installieren zu müssen.

Die Grundfunktionalitäten des bestehenden Systems V2.9.4 stehen selbstverständlich auch in der Version 4.0 zur Verfügung. Darüber hinaus wird in der Isometrie immer auch direkt das vollständige 3D-Modell mitgeführt. Die Elemente des 3D-Modells können durch einen neuen Symboleditor nach eigenen Vorstellungen parametrisch definiert werden.