Sichere Alternative beim WIG- und Plasmaschweißen

Viele Schweißer verwenden nach wie vor radiotoxische, thorierte Wolfram-Elektroden mit roter Spitze. Thorium kann gesundheitsschädlich sein, besonders als Staub, der beim Schleifen der Spitzen entsteht. Dänner Industrial Services bietet jetzt eine Wolfram-Elektrode mit blauer Spitze an, die nicht gesundheitsschädlich ist.

30. August 2017
Die Multistrike-Wolfram-Elektroden sind zum Schweißen von Aluminium mit Wechselstrom sowie zum Schweißen von Stählen und Legierungen mit Gleichstrom geeignet. (Bild: Dänner Industrial Services)
Bild 1: Sichere Alternative beim WIG- und Plasmaschweißen (Die Multistrike-Wolfram-Elektroden sind zum Schweißen von Aluminium mit Wechselstrom sowie zum Schweißen von Stählen und Legierungen mit Gleichstrom geeignet. (Bild: Dänner Industrial Services))

Um die toxischen Bedingungen zu überwinden, bietet Dänner Industrial Services die Multistrike-Wolfram-Elektroden mit blauer Spitze an, die eine Mischung von nicht radioaktiven Ersatzdotierstoffen enthalten und die im Vergleich zu thorierten, radiotoxischen Wolfram-Elektroden nicht gesundheitsschädlich sind.

Längere Lebensdauer

Die neue Elektrode führe zu ausgezeichneten Ergebnissen und zeige deutlich verbesserte Zündeigenschaften, so ein Kunde. Obwohl sie teurer seien als die bisherigen Elektroden, haben sie eine längere Lebensdauer, was auf langer Sicht zu einer Kosteneinsparung führen werde, erklärt der Kunde weiter.

Die Multistrike-Wolfram-Elektroden sind zum Schweißen von Aluminium mit Wechselstrom sowie zum Schweißen von Stählen und Legierungen mit Gleichstrom geeignet, sodass der Schweißer jede Art von Materialien mit nur einem einzigen Wlfram-Elektrodentyp schweißen kann, was zu einer Senkung des Lagerbestandes und der Bestellungen führt.

Leistungsfähiger als herkömmliche Wolfram-Elektroden

Andere Wolfram-Elektroden arbeiten bei höheren Temperaturen, was dazu führt, dass die Oxidzugaben verbrennen oder viel schneller verdampfen als die nicht radioaktiven Bestandteile in den Multistrike-Wolfram-Elektroden. Das ermöglicht eine zehnfach höhere Leistung als bei herkömmlichen thorierten Wolfram-Elektroden.

Die meisten herkömmlichen Wolfram-Elektroden enthalten zwei Prozent Thoriumoxid, das radioaktiv und krebserregend ist. Multistrike bietet den WIG- und Plasmaschweißern eine sichere Alternative. Multistrike sind vollkommen zurückführbare Wolfram-Elektroden.