Servoantrieb plus Getriebe

Auszeichnung für Haulick + Roos

21. Januar 2011

Das traditionsreiche Pforzheimer Unternehmen Haulick + Roos war der erste Pressenhersteller, der einen Servoantrieb für einen Stanz- und Umform-Automaten mit einem schaltbaren Getriebe kombinierte und dadurch gleichzeitig auch Maschinendrehzahlen bei Stanzautomaten mit Servoantrieben bis 300U/min realisieren konnte. Durch das Schaltgetriebe ist der Einsatz von Antriebsmotoren mit geringeren Leistungen möglich, was sich auf den Energieverbrauch positiv auswirkt.

Wirtschaftsminister Ernst Pfister überreichte Geschäftsführer Markus Roos, Andreas Siegel, Leiter Konstruktion und Entwicklung und Dr. Ullrich Speer (Leiter Vertrieb & Marketing bei Haulick + Roos, für diese Innovation eine Anerkennung im Rahmen der Verleihung des Rudolf-Eberle-Preises 2010 in Stuttgart.