Selbstläufer

News

Schweisskanten - Der neue Schweißkantenformer Trutool TKF 1500 von Trumpf spielt seine Stärken speziell in der Bearbeitung gerader Blechkanten an großen Werkstücken aus, ebenso an T- und Doppel-T-Trägern.

19. August 2009
Bild 1: Selbstläufer
Bild 1: Selbstläufer

Er läuft alleine und muss während des Bearbeitungsprozesses lediglich überwacht werden. Dadurch spart der Anwender Kraft und er kann mit einer Arbeitsgeschwindigkeit bis 2 m/min äußerst produktiv unterschiedliche Schweißkanten in hoher Qualität erzeugen. Die Steghöhe bleibt durchweg gleichmäßig. Es lassen sich stets oxydfreie und metallisch blanke Kantenoberflächen herstellen, die nicht mehr nachbearbeitet werden müssen. Der Schrägungswinkel kann zwischen 20° und 55° stufenlos eingestellt werden. Die Bleche dürfen dabei eine Materialstärke von 6 bis 40 mm haben. Der Anwender stellt lediglich Schrägungswinkel, Fasenlänge und Blechdicke ein. Der Trutool TKF ist in zwei Ausführungen - nur mit Eigenantrieb und mit Eigenantrieb und zusätzlichem Zweiganggetriebe - lieferbar. Beide werden auf der Schweißen & Schneiden 2009, Halle 3, Stand 3.0-355, vorgestellt.

TRUMPF GruppeGeschäftsfeld Elektrowerkzeuge

Johann-Maus-Str. 271254 Ditzingen

tel 07156/303-0

fax 07156/303-30309

E-Mail info@trumpf.com

Erschienen in Ausgabe: 8-9/2009