Schweißprozess für dicke Bleche

Produkte

Dicke Bleche durchlaufen üblicherweise eine aufwendige Schweißnahtvorbereitung. Zur Erzeugung einer V-Naht muss das Werkstück vor dem Schweißen angefräst oder angeschliffen werden.

04. Dezember 2017
Bild: OTC
Bild 1: Schweißprozess für dicke Bleche (Bild: OTC)

Um die V-Naht ab der Wurzel zu füllen, sind mehrere Schweißdurchgänge nötig. Das automatisierte Schweißverfahren ›D-Arc‹ von OTC Daihen Europe sorgt speziell bei der Bearbeitung von Blechen bis 19 Millimeter Stärke für deutlich reduzierte Nahtvorbereitungsarbeiten. Laut Hersteller genügt es, die Werkstücke einseitig anzufasen. Zudem reicht ein einzelner Schweißdurchgang aus, um die Naht zu füllen. So spart der Betreiber neben Zeit vor allem auch Material.

www.otc-daihen.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2017