Schnittdaten online berechnen

Unter schnittdaten.meusburger.com bietet Meusburger einen praktischen Kalkulator zur Berechnung von Schnittdaten. Im Handumdrehen lassen sich die richtigen Bearbeitungsparameter für Fräsen, Bohren, Gewindebearbeitung oder Reiben ermitteln.

11. Juli 2016
Mit dem Schnittdaten-Kalkulator immer einen Schnitt voraus (Bild: Meusburger)
Bild 1: Schnittdaten online berechnen (Mit dem Schnittdaten-Kalkulator immer einen Schnitt voraus (Bild: Meusburger) )

Zunächst definiert der Nutzer das Werkzeug und den Durchmesser. Anschließend wählt er die Bearbeitungsvariante und den zu bearbeitende Werkstoff aus. Anhand der vier Parameter errechnet der Schnittdaten-Kalkulator dann die Richtwerte für Drehzahl und Vorschub.

Direkt im Online-Shop bestellen

Die Ergebnisse können jetzt direkt in das CNC-Programm oder die Maschinensteuerung eingegeben werden oder an eine Email-Adresse geschickt werden. Das ausgewählte Zerspanungswerkzeug lässt sich bei Bedarf mit einem Mausklick im Meusburger-Online-Shop aufrufen. Umgekehrt ist bei jedem Zerspanungsartikel im Online-Shop und CD-Katalog eine Verbindung zum Schnittdaten-Kalkulator zu finden.

Unter dem Menüpunkt „Tools“ können weitere Zerspanungsparameter wie der effektive Fräsdurchmesser, die theoretische Rautiefe, die mittlere Spandicke, das Zeitspanvolumen und der Vorschub beim Zirkularfräsen schnell und einfach berechnet werden. Unter „Info“ finden sich zusätzliche Tipps. Der Schnittdaten-Kalkulator von Meusburger lässt sich auf jedem Endgerät darstellen, egal ob PC, Tablet oder Smartphone.