Schleifscheibe für unlegierte Stähle

Vor einem Jahr hat VSM eine neue Generation an Schleifmitteln vorgestellt. Das auf geometrischen Keramikschleifkörnern basierende ›VSM Actirox AF890‹ zeichnete sich bei der Bearbeitung von Superlegierungen und Edelstählen durch hohen Abtrag und eine hohe Schleifgeschwindigkeit aus.

14. Juni 2019
Schleifscheibe für unlegierte Stähle
(© VSM)

Nun hat VSM die passende Variante für Anwendungen rund um unlegierte Stähle veröffentlicht: ›Actirox AF799‹ basiert ebenfalls auf aufgerichteten, geometrischen Keramikschleifkörnern, die sich gleichmäßig und definiert abbauen. Dabei produzieren sie kontinuierlich neue scharfe Schneidkanten. Die Folge ist ein besonders aggressiver und schnellerer Schliff. Actirox AF799 spielt seine Stärken bei der Schweißnahtvorbereitung und -bearbeitung aus.

Erschienen in Ausgabe: 04/2019
Seite: 62