Schlagschrauber mit einstellbarem Drehmoment

Ingersoll Rand, Anbieter zuverlässiger Akkuwerkzeuge, hat die Einführung der IQV20 W5132 3/8-Zoll- und W5152 ½-Zoll-Schlagschrauber angekündigt. IQV20 W5132 und W5152 haben ein Losbrechmoment von 750 Newtonmeter und ein maximales Lösemoment von 500 Newtonmeter.

11. August 2016

Die Leistungsfähigkeit der neuen Akku-Schlagbohrern entspricht der Leistung von Druckluft-Schlagschraubern, damit Techniker ihre Arbeiten schnell erledigen können. Mithilfe der IQV20 W5132 und W5152 können Techniker mehrere Befestigungselemente mit vier präzisen Leistungs- und Steuerungseinstellungen festziehen oder lösen.

„Techniker stehen immer mehr unter Druck, ihre Arbeit effizient zu erledigen. Ein vielseitiges Werkzeug wie der IQV20 W5132 oder W5152 ermöglicht es ihnen, verschiedene Anwendungen schnell zu erledigen, ohne auf andere Werkzeuge wechseln zu müssen“, sagte Brian Fetner, Global Product Manager bei Ingersoll Rand. „Die neuen Modelle sind Hightec-Werkzeuge, entwickelt für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie und im Fahrzeug-Service.“

Der W5132/W5152 hat ein maximales Lösemoment von 500 Newtonmeter und ein Gewicht von 2,3 Kilogramm. Das Werkzeug hat einen 3/8-Zoll- oder einen 1/2-Zoll-Vierkantantrieb und vier Leistungs- und Steuerungseinstellungen. Jede Einstellung läuft mit einem maximalen Lösemoment, so dass Bediener immer die volle Kraft beim Lösen erreichen, egal auf welcher Anzugsstufe er zuvor gearbeit hat.

Die vier Leistungsstufen beim Anziehen

- Volle Leistung: Die Einstellung „volle Leistung“ liefert Drehmomente bis 500 Newtonmeter, so dass Techniker keine Werkzeuge wechseln müssen.

- Mittlere Leistung: Die Einstellung „mittlere Leistung“ zieht Befestigungselemente mit einem Drehmoment von 325 Newtonmeter fest und eignet sich für Anwendungen mit kleineren Drehmomentdrehzahlen.

- Schraubenschlüsselfest: Techniker müssen nicht zu einem Handschraubenschlüssel wechseln, sondern können die Einstellung „Schraubenschlüsselfest“ verwenden, um Befestigungselemente mit einem Drehmoment von 13 bis 33 Newtonmeter anzuziehen. In dieser Einstellung wird das Werkzeug automatisch abgeschaltet, so dass Schrauben nicht überdreht werden.

- Handfest: Die Einstellung „handfest“ dreht langsam und erzeugt eine perfekte Kopfauflage bei Drehmomenten von drei bis zwölf Newtonmeter. Wenn das Werkzeug den Schlagpunkt erreicht, wird es abgeschaltet, um überdrehte Befestigungselemente zu vermeiden.

Zusätzlich hat das Werkzeug eine schattenlose Chip-on-Board-LED, die einen 360-Grad-Lichtkranz bietet. Die Leuchte hat vier Einstellungen für stark, mittel und schwach beleuchtete Umgebungen, wodurch Sichtbarkeit und Zugang verbessert werden, sowie einen Aus-Modus. Die W5132/5152-Schlagschrauber gibt es im gleichen Design wie andere Ingersoll-Rand-Schlagschrauber. Das Kompositgehäuse ist chemikalienresistent und hat einen stahlverstärkten, langlebigen Rahmen.

Präzises Drehmoment

Der bürstenlose Motor überträgt Energie effizient und liefert ein präzises Drehmoment für mehrere Reparatur- und Wartungsanwendungen, einschließlich Radmuttern an Reifen und Felgen, Motorräume, Bremsnaben, Achsradmuttern, Vorrichtungen am Armaturenbrett, Halterungen, Flanschschrauben, Dieselmotorreparatur, Wartung industrieller Maschinen, Reparatur von Fertigungsanlagen, Maschineninstallation und Anlagendemontage.