Scharfe Metallteile befördern

Produkte

Auf der Euroblech präsentiert Goudsmit einen Magnetrutschförderer. Dieser transportiert problemlos scharfkantige Stahlteile, wie Stanzabfälle, Pressreste oder Nägel. Unter einer festen Gleitplatte aus rostfreiem Stahl befinden sich Magnetsysteme, die in gleichem Abstand auf einer Kette montiert sind.

06. Oktober 2016

Die Kette wird von einem Getriebemotor angetrieben. Die Stahlteile werden durch die Magnete über die Gleitplatte und an der Auslassseite abtransportiert. Die Rutschförderer brauchen wenig Platz, haben ein Steigungswinkel bis 60 Grad und eignen sich auch für geölte Produkte. Goudsmit liefert die Magnetrutschförderer in allen gewünschten Maßen.

www.goudsmitmagnets.com

Erschienen in Ausgabe: 06/2016