ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Fügen

Neue Schweißkantenfräse

Neue Schweißkantenfräse

Das nordspanische Unternehmen Castellanos y Echevarria – Vitoria, S.A. (Cevisa) setzt die Entwicklung seines Anfasprogramms mit der Vermarktung...

Im Duett mehr  Effizienz

Im Duett mehr Effizienz

bildhübsche fotografie | Andreas Körner | www.a-koerner.de | info@a-koerner.de | +49 711 22 11 20

Freigänger

ANZEIGE
23.03.2020

Vielseitigkeit und Produktivität

Anfang 2019 hat Lang Cajetan mit einer LT8.10 der BLM Group für seine Kunden einen besonders flexiblen Hochleistungs-Rohrlaser in Betrieb genommen. Nachdem der niederbayerische Metallverarbeiter anfangs vor allem das Laserschneiden von Rohren im Blick hatte, laufen inzwischen zu etwa 30 Prozent Profile durch die Maschine.

23.03.2020

Mechanisch und elektrisch sicher

Mit der starken Zunahme der Elektromobilität gewinnt ein Thema an Bedeutung, das in der Automobilindustrie zwar schon immer eine wichtige Rolle spielte, sich in der Praxis aber eher im Verborgenen abspielte: das mechanisch und elektrisch sichere Fügen von Metallteilen und -baugruppen.

23.03.2020

Die Allrounder

Die neuen Anlagen der Highpulse-Touch-Bauserie von Merkle sind stufenlos regelbar und arbeiten im Ein-Knopf-Synergic-Betrieb. Sechs Varianten von 280 bis 450 Ampere Schweißstrom stehen sowohl als Kompaktgerät mit integriertem Drahtvorschub als auch mit separatem Drahtvorschubgerät zur Verfügung.

17.03.2020

Kollaboration im Flugzeugrumpf

Kollaborativer Roboter hilft beim Vollstanznieten in der Flugzeug-Endmontage und beschleunigt damit die Montage einzelner Flugzeugrumpf-Segmente

ANZEIGE
14.02.2020

Präzise Pressen mit E-Power

Auf der All about Automation Friedrichshafen (4. bis 5. März 2020), dem Branchentreffpunkt für die Industrieautomation in der Bodenseeregion und Umgebung, zeigt Tox Pressotechnik auf Stand B1–116 mit den Electricdrive-Systemen leistungsstarke Antriebslösungen für Produktionsmaschinen zum Pressen, Fügen, Stanzen, Clinchen oder Nieten.

03.02.2020

Neue WIG-Schweiß-Ausrüstung

Castolin Eutectic hat die neue WIG-Schweißgeräte-Produktreihe CastoTIG auf den Markt gebracht. Während des WIG-Prozesses wird der Lichtboden in Argonatmosphäre zwischen einer Wolframelektrode und dem Werkstück gebildet. Die Inertgasatmosphäre schützt das geschmolzene Material vor Oxidation. Der WIG-Prozess trägt zur Verbesserung der Qualität und Präzision der Schweißverbindung bei.

20.01.2020

Neue WIG-Schweißbrenner

Dinse bringt mit den Baureihen Dix Taz 8000, Tetz 8000, 85xx und 75xx Brenner auf den Markt, die das WIG-Schweißen neu definieren.

19.12.2019

Durch Schmieden stabil gefügt

Das neue Verbundhybridschmieden liefert eine stoffschlüssige Verbindung, die ähnliche Festigkeiten wie eine Schweißverbindung besitzt. Das erzeugte Hybridteil kann mittels Tiefziehens problemlos weiterverarbeitet werden.

13.12.2019

KMU sollen wettbewerbsfähig bleiben

Kleine und mittelständische Unternehmen haben selten eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Dennoch müssen die Fertigungsprozesse verbessert und die Produkte weiterentwickelt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Technologie-Institut für Metall & Engineering (TIME) bietet Unternehmen die entsprechenden Dienstleistungen an.

ANZEIGE
 Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Jetzt abonnieren
ANZEIGE