Roboforming - Roboterbasierte Blechumformung

In einem Projektkonsortium mit universitären und industriellen Partnern wurde das Roboforming erfolgreich auf zwei Versuchs- und einer Demonstrationsanlage umgesetzt. Mit Hilfe des im Projekt entwickelten Roboforming-Programmiersystems konnten die Bahnen für verschiedene industrielle Bauteile generiert und die gesamte Prozesskette vom CAD-Modell zum fertigen Bauteil umgesetzt werden.

13. April 2011

Die detaillierte Planung eines Anlagenkonzepts, zeigt eine mögliche industriegeeignete Umsetzung des Gesamtszenarios. Das Projekt hat im wissenschaftlichen und industriellen Umfeld durch Auszeichnungen Beachtung gefunden. Auf wissenschaftlicher Seite erhielt das Paper mit dem Titel „Tool Path Generation for Free Form Surfaces in Robot-Based Incremental Sheet Metal Forming“ auf der International Conference on Sheet Metal 2009 den Best-Paper-Award in der Kategorie „Greatest Industrial Relevance“. Auf industrieller Seite gewann die auf der Euroblech (Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung) am Stand von Dieffenbacher ausgestellte Roboforming-Demonstrationsanlage den Euroblech-Award 2008 in der Kategorie Umformtechnik.