Reichweite mit Kupferkabeln

Wire/Kabel

Mit der Produktvariante ›Paralink 25s‹ bietet der europäische Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche Leoni ein neues Produkt- und Fertigungskonzept im Bereich der twinaxialen Kabeltechnik.

22. März 2018
Durch den optimierten Paaraufbau mit zusätzlicher Skin um die Aderpaare erzielen ›Paralink-25s‹-Kabel (unten) eine um 20 Prozent bessere Dämpfung in der hochfrequenten Datenübertragung als die Produktvariante ›Paralink 23‹ (oben).
Bild 1: Reichweite mit Kupferkabeln (Durch den optimierten Paaraufbau mit zusätzlicher Skin um die Aderpaare erzielen ›Paralink-25s‹-Kabel (unten) eine um 20 Prozent bessere Dämpfung in der hochfrequenten Datenübertragung als die Produktvariante ›Paralink 23‹ (oben).)

Die Paarkonstruktion der ›Paralink 25s‹ verbessert die Signalintegrität bei hochfrequenten Datenübertragungen. Durch die Verbesserung der Dämpfungswerte lassen sich gleiche Übertragungsstrecken mit dünneren Kabeln in dicht gepackten Rechenzentren realisieren – ein großer Vorteil gegenüber Wettbewerbsprodukten.

Die neue Paralink-Variante von Leoni ist ein Meilenstein in der Entwicklung von Kupfer-Hochleistungsverbindungen mit geringem Dämpfungsverlust für die breitbandige Datenübertragung in Rechenzentren. Mit optimierten elektrischen Eigenschaften ebnet Paralink 25s den Weg für zukünftige Datencenter-Standards wie QSFP-DD oder OSFP und eine Übertragung von 400 Gbit pro Sekunde über Kupfer.

 ›25s‹ steht für 25-Gbit/s-Übertragung pro Paar und eine zusätzliche Skin, das heißt, eine Beschichtung über jedem einzelnen Aderpaar.

Eine neue Paarkonstruktion bringt den Durchbruch: Während auch Paralink 23 schon 25 Gbit/s pro Datenpaar über Kupfer überträgt, werden durch eine über die einzelnen Aderpaare extrudierte Skin die elektrischen Übertragungswerte von ParaLink 25s optimiert. Im Vergleich zu Paralink 23 verbessern sich dank des Produktdesigns die Dämpfungswerte um 20 Prozent. Also lassen sich längere Übertragungsstrecken realisieren.

Während zum Beispiel ein Paralink-23-Kabel 25 Gbit/s über zwei Meter Länge überträgt, schafft Paralink 25s mit gleichem Drahtdurchmesser drei Meter Übertragungsstrecke. Umgekehrt sind bei gleichen Übertragungsstrecken dünnere Kabeldurchmesser möglich.

Leoni fertigt Paralink-25s-Kabel mit Drahtdurchmessern von AWG 26, 28 und 30 als Einzelpaar oder aber mit zwei, vier, acht oder sechzehn Aderpaaren. Der Kabelmantel besteht wahlweise aus PVC oder einem halogenfreien Material.

Wire Stand 11A40 www.leoni.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2018