Punktgenau schweißen

Für den Einsatz in Schweißrobotern oder Schweißanlagen bietet der Hersteller von Zykloidgetrieben Nabtesco präzise, dynamische und robuste Getriebelösungen.

24. Mai 2019
Punktgenau schweißen
Die Hohlwellengetriebe der RV-C-Serie bieten eine hohe Verdreh- und Kippsteifigkeit und erreichen eine hohe Wiederhol- und Bahngenauigkeit – ideale Eigenschaften für Schweißapplikationen. (Bild: Nabtesco)

Aufgrund ihrer zykloiden Bauweise sind die Getriebe von Nabtesco präzise, dynamisch, langlebig und kompakt. Sie ermöglichen schnelles Beschleunigen sowie Abbremsen und positionieren hochgenau mit einem Spiel von unter einer Winkelminute. Schweißpunkte im Hundertstel-Millimeterbereich lassen sich punktgenau schweißen, ohne das Werkstück aus- und wieder einspannen zu müssen. Darüber hinaus sind die Getriebe unempfindlich gegen Vibrationen und können hohe Stoßbelastungen aufnehmen.

Besonders die Hohlwellengetriebe der Serien RS, RV-C und RD_-C haben sich dank ihrer Genauigkeit, Dynamik und Zuverlässigkeit in unzähligen Schweißapplikationen bewährt. Die großzügig bemessene Hohlwelle bietet ausreichend Platz für Kabel und Zuleitungen. Im Inneren des Zykloidgetriebes sind sie auch bestens vor äußeren Einflüssen geschützt.

Lösung für Positionierer und Drehtische

Die Getriebe der RS-Serie sind für Axiallasten bis zu neun Tonnen ausgelegt und positionieren auch schwere Lasten präzise. Die gusseiserne Basis lässt sich einfach am Boden montieren und gewährleistet einen stabilen Stand. Der Motor wird im rechten Winkel angebaut und ist damit leicht zugänglich. Durch die stabile, strapazierfähige Konstruktion sowie die hohe Leistungsfähigkeit sind die RS-Exzentergetriebe herkömmlichen Nockenwellen- und Schneckengetrieben überlegen.

Kraftpakete mit hoher Präzision

Für anspruchsvolle Anwendungen, die eine hohe Präzision erfordern, sind die Einbausätze der RV-C-Serie erste Wahl. Sie bieten eine hohe Verdreh- und Kippsteifigkeit und erreichen eine hohe Wiederhol- und Bahngenauigkeit. Die integrierten Schrägkugellager der Getriebe nehmen äußere Kräfte und Momente auf und verlängern die Lebensdauer zusätzlich. Eine bauseitige Lagerung und der damit verbundene Fertigungsaufwand für die Lageraufnahmen entfallen.

Vielseitig und leistungsfähig

Mit der RD_-C-Serie hat Nabtesco leistungsfähige, präzise Servogetriebe im Programm. Sie sind sowohl als Koaxial- (RDS-C), Parallelwellen- (RDP-C) oder Winkelgetriebe (RDR-C) verfügbar. Dank dieser Vielseitigkeit sind die Einsatzmöglichkeiten zahlreich. Die Getriebe der RD_-C-Serie liefert Nabtesco grundsätzlich vorgefüllt mit Schmiermitteln und vollständig verkapselt. Sie haben eine eingebaute Adapterplatte für den Motor sowie eine Motorwellenkupplung für Servomotoren. Das reduziert den Zeitaufwand für Konstruktion und Montage.