Prof. Dr. Ralf Kolleck ist tot

Die technische Universität Graz ist erfüllt von Trauer: Prof. Dr. Ralf Kolleck im 47. Lebensjahr unerwartet verstorben.

07. März 2016

Mit seinem Tod verliert die TU Graz einen hervorragenden akademischen Lehrer auf dem Höhepunkt seines Schaffens und die produktionstechnische Gemeinschaft einen anerkannten Wissenschaftler.

In den letzten elf Jahren hat er das Institut für Werkzeugtechnik und spanlose Produktion neu aufgebaut und durch sein Engagement einen entscheidenden Beitrag zum Ansehen der TU Graz geleistet.

Der Carl Hanser Verlag verliert einen wertvollen Partner.