Dank des Potenzials zum automatisierten Werkzeugwechsel reduzieren sich unproduktive Nebenzeiten. Während der Bediener Teile für den Folgeauftrag vorbereitet, entlädt die Maschine automatisch den Werkzeugsatz und setzt den nächsten ein. Zudem ist die Toolcell mit der adaptiven Easy-Form-Laser-(EFL-)Biegetechnik ausgestattet, um die Einheitlichkeit vom ersten bis zum letzten Teil sicherzustellen. Die Toolcell wird mit verschiedenen konfigurierbaren Maschinenoptionen angeboten, einschließlich Hub, Öffnungshöhe, Abstützungen vorne und Blechfolgevorrichtungen.

ANZEIGE

www.lvdgroup.com.de