Prima übernimmt Finn Power

Prima Industrie S.p.A. hat die Übernahme von Finn-Power bestätigt.

14. März 2008

Mit dieser Übernahme entsteht ein Weltmarktführer im Bereich der Laser- und Blechbearbeitungsmaschinen mit einem Jahresumsatz von über 400 Millionen Euro sowie 1.700 Beschäftigen weltweit. Gianfranco Carbonato, der Präsident und C.E.O. von Prima Industrie: »Wir sind stolz die Akquisition von Finn Power bekannt geben zu können, die einen signifikanten Meilenstein auf dem Wachstumspfad der Prima Industrie Group darstellt.« www.primaindustrie.com

Erschienen in Ausgabe: 03/2008