Die prämierten Dornbiegemaschinen der Modellreihe 5000 haben SPS-Steuerungen mit Schnittstellen zu CAD und Berechnungsprogrammen. Der interne Speicher sichert 1.000 Programmen für Biegewinkel, Längenmaß und Verdrehwinkel für 50 Biegefolgen an einer Rohrlänge. Via USB, LAN und FTP hat der Anwender die Möglichkeit der einfachen Datensicherung und der Datenübertragung zur Maschine.

ANZEIGE

Von der manuellen bis zur halbautomatischen Maschine

Mit dem Automatikanschlag können auch schwierige Rohrgeometrien halbautomatisch in Länge (0,1 Millimeter) und Verdrehung (0,1 Grad) in der Einzelteilproduktion positioniert werden. Jutec ermöglicht so die kostengünstige Produktion mit der Präzision vollgesteuerter Maschinen. Das Biegesystem 5000 als stationäre Variante wurde speziell für Sonderlösungen mit großem Rohraufschub konzipiert.

ANZEIGE

Das Produktangebot reicht von der Handbiegemaschine bis hin zur halbautomatischen Dornbiegemaschine sowie Rollen- und Profilbiegern. Die Dornbiegemaschinen bieten Lösungen für Rohrdimensionen bis 90 Millimeter Außendurchmesser sowie Biegeradien bis 1,5xD. Die Steuerungstechnik mit solider Touch-Benutzeroberfläche und grafischer Darstellung ermöglicht eine einfache und komfortable Bedienung.

Kurze Taktzeit pro Bogen

Die Power-Hydraulik garantiert eine höhere Förderleistung und geringe Nebenzeiten, wodurch sich die Taktzeit pro Bogen deutlich verringert. Mit dem optional erhältlichen Rotationsanschlag oder dem Schnellspannfutter lässt sich die Produktionsmenge bei Serienteilen erhöhen. Maßhaltigkeit ist sowohl bei Serien- als auch bei Einzelteilen gewährleistet. Somit sind die Dornbiegemaschinen von Jutec eine Alternative zu kostspieligen Vollautomaten.

Die mobile Biegemaschine 3000 für Rohrdurchmesser bis 35 Millimetern überzeugt mit wartungsfreiem Drehstrommotor, der über einen Frequenzumrichter angesteuert wird, und somit die Stromversorgung über das 230-Volt-Netz ermöglicht. Stromsparer sind die Biegesysteme der Modellreihe 6000. Beim Modell 6000S ermöglicht der Frequenzumrichter für Rohre bis 48 Millimeter Durchmesser den Einsatz mit 230 Volt, was zu einer Stromersparnis von 30 Prozent führt.