Mit dabei sind zahlreiche Branchengrößen wie Cloos, 3M, EWM oder Fronius. Die DVS Expo – durchgeführt von der Messe Essen – begleitet den DVS Congress in Nürnberg. Mit der Kombination aus Fachausstellung und Kongress bieten die beiden langjährigen Partner Messe Essen und DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. der Branche einen attraktiven Rahmen: Das, was die Experten in den verschiedenen Konferenzen in Vorträgen thematisieren, wird auf der DVS EXPO in Form von Technologien, Produkten und Dienstleistungsangeboten gezeigt. Die Vermittlung von Wissen, fachliche Gespräche und geschäftliche Kontakte stehen hier im Vordergrund.

ANZEIGE

Der Bereich Klebtechnik wird auf der DVS Expo durch einen eigenen Themenpark abgebildet. Dort präsentiert der Gemeinschaftsausschuss „Klebtechnik“ aktuelle Forschungsergebnisse sowie erfolgreich umgesetzte industrielle Lösungen. Ein besonderer Schwerpunkt der DVS Expo liegt auf dem Bereich Robotik. Premiere feiert der erste DVS-Roboterschweißwettbewerb, der vom DVS zusammen mit der GSI passend zur Fachtagung „Roboter 2015“ durchgeführt wird. Bei diesem Wettbewerb können sich 24 Bediener aller Altersgruppen und Branchen messen. Zudem erleben Besucher auf der DVS Expo mit der Virtual Welding Training Systems-Show den ergänzenden Part zur englischsprachigen International Conference „Welding Trainer 2015 – The Future of Education“. Sie können zahlreiche der am Markt befindlichen Welding Trainer-Systeme direkt in Augenschein nehmen und ausprobieren. Die Anbieter dieser Systeme stehen allen Interessierten für Gespräche zur Verfügung.

Die DVS Expo wurde 2011 erstmals von Messe Essen und DVS erfolgreich in Hamburg durchgeführt. Das Veranstaltungsformat stieß auf großes Interesse und wird in diesem Jahr von den beiden Partnern weiter fortgesetzt. Der DVS Congress läuft vom 14. bis 17. September, die DVS Expo parallel dazu vom 15. bis 17. September in der Messe Nürnberg.

ANZEIGE

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dvs-expo.com