Die mittlere Ausgangsleistung beträgt 400 W bei HD40I-E und 600 W bei HD60I-E. Die Besonderheit der neuen HD-Serie sind die flexiblen, maßgeschneiderten Strahlprofile, vom runden Profil, über linienförmiges Top-Hat, hin zum zweidimensionalen Top-Hat mit quadratischem Querschnitt. Die Laserquellen bestechen durch ihren kompakten und hermetischen Aufbau.