Plasmaschneiden bis 100 Millimeter

Nach der Einführung der Anlagen Smart Focus 130, 200 und 300 stellt Kjellberg ein neues Modell vor: Die Smart Focus 400 erweitert mit einem Schneidstrom von 400 Ampere bis 100 Millimeter Materialstärke den Einsatzbereich der Plasmareihe, die seit ihrer Einführung für hervorragende Schneidergebnisse sorgt.

07. März 2016

Beim Schneiden elektrisch leitfähiger Werkstoffe erreicht die Smart Focus 400 präzise Schnitte und hohe Schneidgeschwindigkeiten bei gleichzeitig geringen Schnittmeterkosten. Das Resultat sind scharfe Schnittkanten und glatte Schnittflächen, feine Markierungen und geringe Winkelabweichungen. Mit der Contour-Cut-Technik für das Schneiden von Baustahl schneidet der Anwender feine Konturen und kleine Löcher im Verhältnis 1:1 von Materialstärke zu Durchmesser in hoher Qualität.

Bei den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten, wie dem 2D-Plasmaschneiden, Fasenschneiden bis 50 Grad oder Unterwasser-Plasmaschneiden, stehen auch bei der neuen Anlage die Anforderungen der Kunden im Vordergrund: Die bedienerfreundliche Anlage erzielt mit wenigen Einstellungen auch unter anspruchsvollen Bedingungen sehr gute Ergebnisse.