Perfekter Flansch

Produkte

Premiere auf der Euroblech: Prinzing Maschinenbau (Halle 13, Stand C21) präsentiert die neue Flanschmaschine (FME) zum Bördeln von Rohren.

12. Oktober 2010

Dank moderner Ausstattung fertigt die FME an Rohren in beliebiger Größe und Länge einen perfekten Flansch. Aufbauend auf dem klassischen Schweifverfahren formen die neuen Maschinen 90°-Flansche mit einer Höhe bis 50 und einer Wandstärke der Rohre bis 8 mm. Durch diese Umformungsmethode wird der aufwendige Schweiß- und Verputzvorgang wie bei der herkömmlichen Herstellung eingespart. Anwender können damit über 30 Minuten Bearbeitungszeit pro Fertigungsteil gewinnen. Die neuen Bördelmaschinen, deren Amortationszeit praktischen Berichten zufolge ein halbes Jahr beträgt, durchlaufen seit fast einem Jahr den praktischen Test und haben bisher alle an sie gestellten Anforderungen einwandfrei erfüllt. Ebenso wie bei den anderen Produktreihen zum Rundbiegen, Sicken, Bördeln oder Schneiden hat Prinzing Maschinenbau eine ganze Modellreihe für unterschiedliche Kundenansprüche entworfen. Spezialmaschinen berücksichtigen die individuellen Kundenbedürfnisse.

www.prinzing.eu

Erschienen in Ausgabe: 05/2010