Optimale Schnittqualitäten

Bearbeitungsköpfe für das Laserschneiden

Precitec ist Spezialist für anspruchsvolle Systemlösungen auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung. Für das Laserschneiden sind Bearbeitungsköpfe für ...

25. August 2010
Bild 1: Optimale Schnittqualitäten
Bild 1: Optimale Schnittqualitäten

Precitec ist Spezialist für anspruchsvolle Systemlösungen auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung. Für das Laserschneiden sind Bearbeitungsköpfe für alle gängigen Lasertypen wie CO2- und Festkörperlaser in verschiedenen Leistungs- und Genauigkeitsklassen erhältlich. Ausgestattet mit der berührungslosen langzeitstabilen Abstands- und Prozesssensorik erzielen sie optimale Schnittqualitäten. Für das Laserstrahlfügen bietet Precitec mit Bearbeitungsköpfen und automatisierten Qualitätsüberwachungssystemen effiziente Komplettlösungen aus einer Hand. Hochauflösende Kameras bestimmen die Fügestoßposition und -geometrie mittels Licht­schnittverfahren und Grauwertanalyse vorlaufend zum Schweißprozess und steuern den Schweißkopf punktgenau an die richtige Stelle. In-Prozess-Sensoren und -Kameras liefern Informationen zur Stabilität des Schweißprozesses und zu Schweißfehlern. Nachgelagerte Kameras vermessen die Geometrie und die Oberfläche der Naht

Precitec auf der EuroBlech

Halle 11

Stand F34