Online-Shopping leicht gemacht

Der Trend zum Online-Shopping hat sich auch im letzten Jahr weiter verstärkt. Mevaco hat diese Zeichen der Zeit erkannt und bietet mit dem neu relaunchten Online-Shop seinen Kunden besseren Einkaufs- und Lieferservice.

31. Juli 2012

Unter dem Motto „Faszinierend einfach“ bietet Mevaco als einer der führenden Hersteller und Lieferanten seinen Kunden in ganz Europa maßgeschneiderte Streckmetalle, Lochbleche und Gitter. „Faszinierend einfach“ war deshalb auch die Maßgabe beim Relaunch des Online-Shops. „Wir wollen es dem Kunden so einfach als möglich machen, und das leisten wir mit unserem neuen Onlineshop“, erläutert der Vertriebsleiter Europa, Ägidus Jung, die Herangehensweise: „Der Bestellvorgang darf keinen Stress hervorrufen, alles muss schnell und leicht gehen.“ Dazu kommt, dass sich eine Großzahl von Kunden ihre Inspiration direkt auf der Mevaco Homepage holt. Deshalb wurde im neuen Online-Auftritt das Gesamtsortiment integriert inklusive aller Konfigurationsmöglichkeiten der Produkte. Außerdem steht der Mevaco Katalog als blätterbares E-Paper bereit. Und nicht zuletzt zeigt ein digitaler Showroom außergewöhnliche Anwendungsbeispiele bei Aussenanlagen, Fassaden, Innenausbau und Möbeln, die aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden können.

Auch ein weiterer Aspekt spielt bei der neuen Internetpräsenz von Mevaco eine wesentliche Rolle: „Wir sind der einzige Online-Shop der Branche“, erklärt Ägidus Jung, „der seinen Kunden den Preis abhängig von der bestellten Menge berechnen kann. Da viele unserer Kunden ihr Wunschprodukt selbst konfigurieren, ist das ein ganz wesentliches Alleinstellungsmerkmal.“ Tatsächlich profitieren Mevaco Kunden gleich von der ersten Bestellung an von diesem handfesten Vorteil: Nach einer Registrierung können sie sofort den Preis einsehen, egal welches Produkt in welcher Menge bestellt wird.

Ein funktionierender Online-Shop ist allerdings nur die halbe Miete. Der entspannte Einkauf im Internet benötigt auch eine reibungslose Versandlogistik. „Hier steckten wir uns ebenfalls ein hohes Ziel“, erklärt Ägidus Jung. „Was bis 14 Uhr im Online-Shop bestellt wird, geht am selben Tag noch raus. Bei konfigurierten Teilen dauert es 2 bis maximal 4 Tage. Das macht uns zum Service- und Zeitführer der Branche.“ Um das in Europa einmalige Versandsystem zu überwachen, arbeitet Mevaco mit einem elektronischen Prüfsystem. „Sinken wir um nur einen Prozentpunkt auf 99-prozentige Pünktlichkeit, gehen die Alarmglocken an“, erklärt Ägidus Jung. „Wir müssen so streng zu uns selbst sein, damit wir unseren Kunden den Zeitvorteil garantieren können.“

Ist damit das Optimum beim Online-Shopping erreicht? Ägidus Jung denkt bereits weiter: „Da wir den perfektesten Service der ganzen Branche bieten wollen, ist das Bessere natürlich der Feind des Guten. Deshalb arbeiten wir jetzt schon an unserem Online-Shop 2.0.“ Auch hier sorgen Umfragen aus Allensbach für eine Zielsetzung: Unternehmen sollen künftig den Meinungsbildungsprozess der Kunden ins Online-Geschäft mit einbeziehen, prognostizieren die Forscher. Ägidus Jung greift diesen Gedanken auf: „Wir werden auch zukünftig bei allen Innovationen, die unseren Kunden dienen, ganz vorne mit dabei sein – sowohl im technischen Bereich als auch bei allen Service- und Internet-Dienstleistungen.“