Online-Registrierung gestartet

Für Besucher der [wfb] - Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau vom 17. bis 18. Juni 2015 in Siegen gibt es jetzt die Möglichkeit, sich für eine kostenlose Eintrittskarte zu registrieren.

17. März 2015

Interessierte können sich so ohne Eintritt zu zahlen über die neuesten Entwicklungen und Trends entlang der gesamten Prozesskette informieren und Vorträge im Forum Praxis Nah, beispielsweise zum Themenbereich „Unternehmensstrategie, Aus?/Weiterbildung & Marketing“ hören.

Voraussetzung dafür ist die Registrierung unter www.wfb-messe.de und die Eingabe des Registrierungscodes: Cq4Ggru7. Anschließend wird die Eintrittskarte per E-Mail zugesandt. Die ausgedruckte Karte ist dann am Einlass vorzulegen.

Die Besonderheit der [wfb] ist die regionale Ausrichtung: Hier stehen die konzentrierte und enge Zusammenarbeit in der Region und die daraus resultierenden, positiven Auswirkungen in Bezug auf Qualität, Zuverlässigkeit und Liefertreue im Mittelpunkt.