Ohne Gegenschrauben befestigen

KVT-Fastening erweitert sein Portfolio an PEM-Befestigern für eine schraubenlose Befestigung um ein neues SMTSS-Modell. Dieses steht erstmals in einer gegurteten Ausführung zur Verfügung. Dadurch kann es kostensparend in SMT-Automaten verarbeitet werden, ohne dass dazu die ansonsten üblichen Abstandshalter verpresst oder manuell aufgesteckt werden müssen.

23. August 2017
Die neuen PEM-SMTSS-Snap-Top-Befestiger (Bild: KVT-Fastening)
Bild 1: Ohne Gegenschrauben befestigen (Die neuen PEM-SMTSS-Snap-Top-Befestiger (Bild: KVT-Fastening))

Während bei einer herkömmlichen Befestigung im Bauteil separate Materialien – wie lose Gewindeteile und Abstandsbuchsen – sowie der Arbeitsaufwand für das Gegenschrauben nötig sind, entfällt dies beim SMTSS komplett. Über das Snap-Top-Feature lassen sich insbesondere Leiterplatten in Baugruppen einfacher und sicherer aufstecken. Dadurch verringert sich das Risiko, dass es zu Fehlern oder Brüchen der Leiterplatten kommt.

 

Weniger Material- und Arbeitsaufwand

Die PEM-SMTSS-Snap-Top-Befestiger bieten die Möglichkeit zur präzisen, automatisierten Montage ohne zusätzlichen Material- und Arbeitsaufwand. Sie bestehen aus Kohlenstoffstahl und werden in 24 Millimeter breiten Gurten auf 13-Zoll-Rollen geliefert, die Abstandsmaße betragen sechs, acht oder zehn Millimeter. Die Verarbeitung ist in Materialien ab 1,53 Millimeter möglich.