Offizieller Messepartner

Altair, Anbieter von Software- und Cloud-Lösungen, ist offizieller Simulation-Driven-Innovation-Partner der CWIEME 2019. Die weltweit größte Messe für die Fertigung von Elektromotoren und Transformatoren findet vom 21. bis 23. Mai in Berlin statt.

14. März 2019
Offizieller Messepartner
Simulationsgetriebenes Design für E-Mobilität (Bild: Altair)

Altair wird während der CWIEME eine Reihe an Keynotes und Technologie-Sessions über simulationsgetriebenes Design, elektromagnetische und thermische Simulation und Produktentwicklung ausrichten. Zusätzlich hat Altair einen Stand in der neuen E-Mobility-Halle. Mit Schwerpunkt auf Elektromobilität, der Entwicklung von Elektromotoren und Anlagen zur Energieerzeugung wird Altair die Messe mit Informationsveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Schlüsselfaktor in der Produktentwicklung

„Die Entwicklung der nächsten Generation elektrischer Maschinen kann die Anforderungen an Effizienz und Nachhaltigkeit nur dann erfüllen, wenn die digitalen Methoden voll ausgeschöpft werden“ so Chloe Theobald, Senior Global Content Manager der CWIEME. Eine ganzheitliche Entwicklung auf Grundlage von simulationsgetriebenem Design ist ein Schlüsselfaktor für das Erreichen dieser Ziele. „Mit Altair als Partner der diesjährigen CWIEME werden wir das eingehend betrachten«, ergänzt Chloe Theobald.

Elektrische Geräte konnten in den vergangenen Jahren eine deutliche Leistungssteigerung verzeichnen, wobei die Komplexität der Systeme stark zugenommen hat. Der Einsatz von Simulationsmethoden ist unerlässlich geworden. Mit Lösungen wie Altair Flux und Ansätzen für die multidisziplinäre Simulation, bei denen Plattformen wie Hyperworks genutzt werden, lassen sich neue Produkte mit optimierter Leistung entwickeln.

Vom Aussteller zum Partner

„Wir nehmen seit vielen Jahren an der CWIEME Berlin teil“, sagt Dr. Pietro Cervellera, Senior Vice President bei Altair. „Seit dem vergangenen Jahr haben wir unser Engagement ausgebaut – vom Austeller zum Partner der Veranstaltung. Die Messe war für uns schon immer eine ausgezeichnete Plattform, um unsere Lösungen für die Entwicklung von Elektroantrieben und Transformatoren auszustellen. Mit der klaren Ausirchtung auf Elektromobilität ist es für uns wichtiger denn je, das Potenzial der Simulation zu zeigen.“