Offene Kommunikation

Köpfe

Die Investition von 6,8 Millionen Euro hat sich gelohnt:

30. November 2015

Mit dem neuen Kommunikationscenter für Besucher und Mitarbeiter entstand auf dem Betriebsgelände von Schmalz in Glatten ein Empfangsgebäude für intensive Kundenbetreuung und Netzwerkarbeit. Der 2200 Quadratmeter große Neubau besteht aus drei Stockwerken mit breiter Glasfront, einer Terrasse und einem Wintergarten. Dank modernem Energiekonzept liegt die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes um 50 Prozent unterhalb des vorgegebenen Wertes der Energieeinsparverordnung.

www.schmalz.com

Erschienen in Ausgabe: 07/2015