NSM Magnettechnik GmbH, D, 27-E41

Die von neu entwickelte Soft-Pusher-Matrix-Stapeltechnologie ermöglicht eine vollkommen flexible Platinenstapelung, die den hohen Qualitätsansprüchen der Automobilindustrie insbesondere bei Außenhautplatinen entspricht.

23. Oktober 2008

Durch diese neue Technologie konnten die Investitionskosten für eine Platinenstapelanlage deutlich gesenkt werden und gleichzeitig die Stapelflexibilität der Anlage deutlich erhöht werden. Plant der Anwender für die Produktion von zwei Platinen je Pressenhub die Beschaffung einer zusätzlichen Platinenstapelanlage, ist diese Investition in Zukunft nicht mehr nötig. Durch den Einsatz einer Soft-Pusher-Matrix-Platinenstapelanlage aus dem Hause NSM besteht die Möglichkeit, beide Platinen in Materialflussrichtung zu stapeln.

www.nsm-magnettechnik.de

Erschienen in Ausgabe: 10/2008